Gemeindeeisstockturnier 2019

Eisstockschießen ist ein alter Volkssport und auch wenn man ihn in Ligist nicht erfunden hat, so kennt man sich hier besonders gut aus. Bei idealen natürlichen Voraussetzungen konnten wir heuer sagenhafte 33 Mannschaften bei dem alljährlichen Ligister Hobby-Gemeindeeisstockturnier am 26.01.2019 begrüßen. Erfreulich war auch, dass neben den Vereinen auch unsere Vizebürgermeister Gößler Franz und Queder Günther sowie einige Gemeinderäte aktiv teilnahmen. Dieses traditionelle Turnier, wo es an Spannung, sportlicher Fairness und Kameradschaft nicht fehlte, ist schon fast wie ein Staatsfeiertag scherzte ESV-Obmann Wolfgang Moser. Wie alle Jahre wurde wieder ausnahmslos mit Holzstöcken um den Sieg gekämpft.

Die Erstplatzierten der jeweiligen Gruppe ritterten um den Tagessieg.

Der Gruppenerste am Vormittag wurde Seniorenbund Ligist.
Der Gruppenerste am Nachmittag sowie Gemeindesieger wurde Sunnys Taxi.

Ein großes Dankeschön dem ESV-Krottendorf, insbesondere dem Obmann Kröpfl Herbert, für die Bereitstellung der Eisfläche.

Abschließend erfolgte die Siegerehrung beim GH Wörgötter. Ein Dank auch auf diesem Wege an die Familie Wörgötter für die nette Bewirtung.

Bedanken möchten wir uns bei unserem Bürgermeister Johann Nestler sowie sämtlichen Sponsoren für die schönen Preise.

Einen Herzlichen Dank an unseren Bürgermeister Johann Nestler für die Getränkespende beim GH Wörgötter.

Besonderer Dank gebührt meinen Kolleginnen und Kollegen des ESV-Ligist für die Mithilfe beim reibungslosen Ablauf des Turniers.

Außer dem sportlichen Wettkampf wurde wieder ein Beitrag für ein geselliges Beisammensein gepflegt.

Der Obmann, Wolfgang Moser