Kulturreihe LigistPUR - Heimatdichterabend

Unter dem Motto „Heiteres & Sinniges“ organisierte der Kulturausschuss der Marktgemeinde Ligist einen Heimatdichterabend für einen guten Zweck. Obmann Vizebürgermeister Franz Gößler durfte dazu die Heimatdichter Resi Scheer, Toni Kollmann, Adi Plos und Max Unger in Ligist begrüßen. Mit lustigen, nachdenklichen, kritischen aber auch ironischen Geschichten aus dem Alltag begeisterten die Autoren das Publikum. Für die musikalische Umrahmung sorgten „Die zwei Michi’s“ von der Musikschule Ligist.

Der Erlös der Lesung ging an den Elternverein der Volksschule Ligist, um bedürftige Kinder, z.B. bei Schulausflügen, zu unterstützen. Am Ende des Abends konnte Bürgermeister Johann Nestler an die Obfrau des Elternvereines Mag. Barbara Fink-Wundrak einen ansehnlichen Betrag, der sich aus freiwilligen Spenden dieses Abends zusammensetzte, überreichen.

Fotos: © Rainer M. Fürstaller