Literaturfrühstück 2018 - "Zwaodreivier"

Von der Menschakamma über die Tittalan zum Dukatenkacker
Zwoadreivier beim Ligister Literaturfrühstück

Sogar auf der Stiege des Foyers der Volksschule Ligist drängten sich am 2.9.2018 die Besucher des Literaturfrühstücks, so groß war das Interesse an dieser Veranstaltung - des Schlechtwetters wegen mussten Zwoadreivier samt Frühstücksbuffet vom Freien in die Schule verlegt werden.

Eva-Maria Hois, Rosmarie Krainz und Sissy Glavic boten einen frivolen, aber zwischendurch auch besinnlichen Querschnitt durch rezitierte und gesungene Literatur zum Thema "Männer und Frauen", der das Publikum mehr erheiterte als nachdenklich stimmte. Zart, kräftig, grotesk (sh. Überschrift!) - alle Arten von Gedanken und Empfindungen prasselten auf die dankbaren Zuhörer ein. Interessant waren die koloraturnahen Versionen des Jodelns- so hört man solches nicht oft!

Abschließend bat die Leiterin der Bibliothek, Gaby Jud, ihr Bibliotheksteam inklusive aller Helfer zu Zwoadreivier "vor den Vorhang", sie waren ja verantwortlich für das reichhaltigste (und natürlich auch teilweise äußerst ungesunde) Frühstückbuffet. Aber geschmeckt hat`s wirklich allen!

Text: Peter Kügerl