"STOP Littering" in der Steiermark

LitteringLittering verunstaltet die Landschaft, hat große Auswirkungen auf Mensch und Tier und verursacht hohe Kosten. Viele Dinge die wir einfach so wegwerfen ohne darüber nachzudenken bleiben sehr lang in der Umwelt bis sie vollständig abgebaut sind. Selbst ein Parkticket benötigt bis zu einem Monat dafür, Plastik kann einige Jahrhunderte bestehen bleiben. Nicht selten wird der Müll auch von den Tieren gefressen und gelangt damit in den Nahrungskreislauf, was wiederum uns Menschen trifft. Litteringabfälle lassen sich kaum in den Stoffkreislauf zurückführen und müssen als Restmüll entsorgt werden.

"STOP Littering" in der Steiermark

In der Steiermark wird jedes Jahr eine Externe Verknüpfung Frühjahrsputzaktion veranstaltet. Schulen, Kindergärten, Vereine, Gemeinden, Einsatzorganisationen usw. treffen sich einmal jährlich zum freiwilligen Müllsammeln. Nachdem im Vorjahr trotz schlechter Witterung 45.126 Personen, 456 Gemeinden und 275 Schulen mit ca. 18.000 Schülerinnen und Schülern und 28 Kindergärten teilgenommen haben, würden wir uns sehr freuen, wenn auch heuer die Aktion wieder von der Bevölkerung tatkräftig unterstützt wird.

verMIST